MG 1841 OK OK

 

Unsere Kanzlei kann auf fünfzig erfolgreiche Geschäftsjahre zurückblicken. Die Zeiten waren fast durchgängig durch Expansion und damit einhergehender Vergrößerung des Mandanten- und Mitarbeiterstamms geprägt. Dafür möchten wir uns bei unseren Mandanten und bei unseren Mitarbeitern für die gute- und zum großen Teil auch langjährige Zusammenarbeit bedanken. Wir werden auch zukünftig bemüht sein, unsere Leistungen in bewährter Form und guter Qualität anzubieten, um möglichst allen Anforderungen gerecht werden zu können. Die Kontinuität ist gewährleistet. Unsere bestehenden und neuen Mandanten, unsere Mitarbeiter und wir dürfen uns auf weitere Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit freuen.

Chronologie zum 50 jährigen Kanzleijubiläum
der Steuerberatungsgesellschaft
Borgwarth & Partner:

01.11.1961 Gründung der Kanzlei durch Dipl.-Finanzwirt (FH) Steuerberater Martin Borgwarth, der damit sowohl Gründer der Kanzlei war und  auch der Namensgeber der Kanzlei ist. Anfang der siebziger Jahre Umzug der Kanzlei von der Bahnhof- und Nordersteinstraße in den Westerwischweg
01.05.1975 Aufnahme von Dipl.-Finanzwirt (FH) Steuerberater Ingo Götz; Gründung der Steuerberatersozietät Borgwarth & Götz
01.03.1994 Eintritt  des Dipl.-Finanzwirt (FH) Steuerberater Heinz-Jürgen Ziemen in die Sozietät Borgwarth & Götz und Gründung der Steuerberatersozietät Borgwarth-Götz-Ziemen
06.11.1995 Umwandlung der Steuerberatersozietät Borgwarth-Götz-Ziemen in die Partnerschaftsgesellschaft Borgwarth & Partner, Steuerberater
17.11.1995 Eintragung der Partnerschaftsgesellschaft Borgwarth & Partner in das Partnerschaftsregister beim Amtsgericht Cuxhaven unter lfd. Nr.1
01.12.1995 Ausscheiden von Dipl.-Finanzwirt (FH) Steuerberater Martin Borgwarth aus der Partnerschaftsgesellschaft Borgwarth & Partner aus Altersgründen (Eintragung im Partnerschaftsregister am 4.1.1996)
25.02.1999 Anerkennung als Steuerberatungsgesellschaft (Eintragung im Partnerschaftsregister am 19.03.1999)
02.01.2009 Ausscheiden von Dipl.-Finanzwirt Steuerberater Ingo Götz aus der Steuerberatungsgesellschaft Borgwarth & Partner aus Altersgründen und Eintritt von Steuerberater Ralf Jüngerhans (Eintragung im Partnerschaftsregister am 28.01.2009)
01.10.2009 Plötzlicher und unerwarteter Tod des Kanzleigründers und Namensgeber Martin Borgwarth
01.11.2011 50 Jähriges Kanzleijubiläum
Feb. 2012 Umzug in neue Kanzleiräume in die Nordersteinstraße 44, in die Nähe der ersten Kanzleiräume in der Gründungsphase