Auf Grund des Corona-Virus und der daraus resultierenden Schließungen der Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten und anderen öffentlichen Einrichtungen haben auch wir Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

Wir werden ab Montag den 16.03.2020 zunächst bis einschließlich 18.04.2020 in der Kanzlei keine persönlichen Besprechungen durchführen. Bitte klären Sie alle in dieser Zeit anfallenden Fragen telefonisch oder per Mail mit unserem Haus.

AUSNAHME: Nicht verschiebbare Termine, dann aber unter Einhaltung größtmöglicher Sicherheit für die Beteiligten.

Das Sekretariat ist besetzt, Sie können also ihre Unterlagen am Empfang abgeben oder entgegennehmen unter Einhaltung unserer Sicherheitsvorkehrungen (größtmöglicher Abstand zueinander, kein Händeschütteln, Symptomfreiheit).

Wir haben ab dem 23.03.2020 bis einschl. 18.04.2020 geänderte Kanzleiöffnungszeiten.

Vorläufig wird die Kanzlei Mo-Do von 9.00 Uhr – 15.00 Uhr und Freitags 9.00-13.00 Uhr geöffnet sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis, aber es geht um die Gesundheit aller.